Datenschutz

Für uns ist Datenschutz von großer Bedeutung und daher ist für uns der sorgfältige Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten sehr wichtig. Da der Datenschutz bei der Gastro Academy einen hohen Stellenwert einnimmt, halten wir uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung dieser Informationen streng an die gesetzlichen Rahmenbedingungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). In dieser Datenschutzerklärung wird geregelt, welche personenbezogenen Daten wir über Sie erheben, verarbeiten und nutzen. Wir bitten Sie daher, die nachfolgenden Ausführungen sorgfältig durchzulesen.  

1. Erheben personenbezogener Daten

1.1 Personenbezogene Daten im Sinne dieser Datenschutzbestimmungen sind Einzelangaben über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse. Hierzu zählen insbesondere Ihr Name, Ihre persönliche E-Mail-Adresse, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer sowie Ihre Kreditkarten- und Kontodaten, Ihre Umsatzsteuerangaben, wenn Sie als natürliche Person auftreten. Diese Daten erheben wir nur, wenn Sie uns entsprechende Informationen übersenden.


1.2 Zu den personenbezogenen Daten zählen auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website. In diesem Zusammenhang erheben wir Daten über Informationen über Ihre Besuche unserer Website wie bspw. Umfang des Datentransfers, den Ort, von dem aus Sie Daten von unserer Website abrufen sowie andere Verbindungsdaten und Quellen, die Sie abrufen. Dies geschieht in der Regel durch die Verwendung von Protokolldateien, Cookies oder sonstige Webanalysetools (zu Webanalysetools lesen Sie bitte unter 3.)


1.2.1 Protokolldatei
Bei jedem Ihrer Zugriffe auf eine Seite und bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf unserem Server gespeichert. Erfasst werden im Wesentlichen die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde, der Name der Datei, Ihre aktuelle IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anforderung, der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.), übertragene Datenmenge, Browsertyp und Sprache des Browsers.


1.2.2 Cookies
Erwin Müller Mail Order Solutions GmbH, Betreiber der Gastro Academy, setzt Cookies ein.
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser beim Besuch unserer Homepage entgegennimmt und auf Ihrem Rechner speichert, sofern Sie es zulassen, bzw. Ihr Browser dafür freigeschaltet ist. Auf Ihre Interessen zugeschnittene Informationen sind ohne Cookies nicht möglich. Personenbezogene Daten (z. B. Name, E-Mail-Adresse) werden dabei nicht gespeichert, ebenso finden keine Auswertungen statt.
Die Erwin Müller Mail Order Solutions GmbH nutzt im Zusammenhang mit dem Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ das sog. Conversion-Tracking. Wenn Sie als Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird im Rahmen des Conversion-Trackings ein temporäres Cookie gesetzt. Dieses Cookie verliert nach 30 Tagen seine Gültigkeit und dient nicht der persönlichen Identifizierung. Sofern das gesetzte Cookie noch gültig ist und Sie die Website der Gastro Academy besuchen, können Google und die Erwin Müller Mail Order Solutions GmbH erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu der Website der Gastro Academy weitergeleitet wurden. Diese Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mit Hilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen ausschließlich dazu, Conversion-Statistiken für die Erwin Müller Mail Order Solutions GmbH zu erstellen. Die Erwin Müller Mail Order Solutions GmbH erfährt die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Die Erwin Müller Mail Order Solutions GmbH erhält jedoch keine Informationen, mit denen der Nutzer persönlich identifizierbar ist. Sie werden dann in die Conversion-Tracking-Statistiken aufgenommen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über Ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen deaktivieren. Weitere Informationen erhalten Sie unter Google Datenschutzbestimmungen.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass dadurch unter Umständen der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden könnte.

2. Datenverarbeitung (Verwendung der personenbezogenen Daten)

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

  • Um die von Ihnen gewünschten Dienste zu erbringen, mit Ihnen in Kontakt treten zu können, wenn Sie es wünschen, mit Ihnen kommunizieren zu können.
  • Um sicherzustellen, dass unsere Website in möglichst effektiver und interessanter Weise Ihnen gegenüber präsentiert wird, z. B. Speicherung von Anzeigepräferenzen, Analyse, Weiterentwicklung unserer Plattform und Werbung unserer Partner;
  • Um Ihnen die Teilnahme an interaktiven Angeboten zu ermöglichen, sofern dies wünschen;
  • Um Sie über Änderungen unserer Leistungen zu informieren.

3. Einsatz von Webanalysetools

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
tools.google.com/dlpage/gaoptout
Wir verwenden Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden die von Google Analytics erhobenen IP-Adressen gekürzt. Diese Maßnahme soll verhindern, dass Google IP-Adressen mit Personendaten zusammenführen kann.

4. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte

Zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen mit Ihnen sind wir berechtigt, Ihre Daten an Dienstleister weiterzugeben. Handelt es sich um Auftragsdatenverarbeitung, sind die Dienstleister zur Geheimhaltung von uns verpflichtet.
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten darüber hinaus nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben in die Datenweitergabe eingewilligt oder wir sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen zu einer Datenweitergabe berechtigt oder verpflichtet. Dabei kann es sich insbesondere um die Auskunftserteilung für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte handeln.

5. Newsletter

Mit der Anmeldung zum Newsletter werden Ihre Daten mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke unseres Unternehmens genutzt. Der Versand des Newsletters erfolgt durch Firma emarsys – emarketing systems oder technische Dienstleister. Wir senden Ihnen unseren Newsletter regelmäßig zu. Der Newsletter enthält Informationen über Produkte und aktuelle Angebote sowie sonstige wissenswerte Informationen.
Sie können der Zusendung des  Newsletters per E-Mail jederzeit widersprechen. In jedem Newsletter finden Sie dazu einen Link, mit dem Sie Ihre Einwilligung widerrufen können. Alternativ wenden Sie sich bitte an die unter dem Punkt Kontakt dieser Datenschutzerklärung genannten Ansprechpartner.

6. Sperren/Löschen des Benutzerkontos der Businessplaner App

Um unsere Businessplan App benutzen zu können, müssen Sie ein Konto anlegen. Dieses können Sie nicht selbstständig wieder löschen. Sie können uns aber diesbezüglich benachrichtigen und wir nehmen die Sperrung oder die Löschung Ihres Benutzerkontos zeitnah vor. Hierzu melden Sie sich bitte an die unter dem Punkt Kontakt genannten Ansprechpartner.

Im Fall einer Kontosperrung bleiben Ihre bereits erstellten Businesspläne erhalten und können jederzeit bei einer Reaktivierung Ihres Benutzerkontos wieder eingesehen werden.

Die Löschung Ihres Benutzerkontos kann nicht rückgängig gemacht werden. Wenn Ihr Account gelöscht wird, ist ein erneuter Zugriff auf bereits erstellte Pläne nicht mehr möglich. Diese bleiben zwar auf unserer Datenbank gespeichert, können aber nicht mehr von Ihnen eingesehen werden. Bei einer erneuten Anmeldung zu unserem Businessplaner erhalten Sie eine neue Nutzer-ID und müssen alle Businesspläne neu anlegen.

7. Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Eine jeweils aktuelle Version ist auf der Website verfügbar. Bitte suchen Sie die Website regelmäßig auf und informieren Sie sich über die geltenden Datenschutzbestimmungen.

8. Ihre Rechte, Auskunft

Selbstverständlich können Sie die Einwilligung für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Werbung oder Markt- und Meinungsforschung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Den Widerruf richten Sie bitte an die unter „Kontakt“ angegebenen Empfangsdaten.
Außerdem haben Sie das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten.

9. Kontakt

Gerne können Sie dazu mit uns in Kontakt treten:

Erwin Müller Mail Order Solutions GmbH
Hettlinger Str. 9
86637 Wertingen
Germany

Telefon: +49 (0) 8272/807-278
Fax: +49 (0) 8272/807-567

E-Mail: service@gastro-academy.com

Informationen zur Gastro Academy

Unsere Sponsoren: