Online Gastro Werbung

Den eigenen Internetauftritt richtig bewerben mit SEA.

Suchmaschinenmarketing ist ein wichtiger Teil der Gastrowerbung und gehört zu den Optimierungsmaßnahmen, die die eigene Website bei den Suchergebnissen nach ganz vorn bringen kann.


SEA für Hotel und Restaurant


Nicht nur das eigene Hotel oder die eigene Gastronomie muss beworben werden, sondern auch der Internetauftritt. Suchmaschinenmarketing ist ein probates Werbemittel und bringt die eigene Webseite bei den Suchmaschinen ganz nach oben. Somit werden potenzielle Kunden und Gäste darauf aufmerksam.

Bezahlte Werbeanzeigen sind auch als AdWords Anzeigen bekannt. Search Engine Advertising (abgekürzt SEA), also das Anzeigenschalten etwa bei Google, ist für Hotels und Gastronomie einem starken Wettbewerb ausgesetzt. SEA ist also vor allem dann für Betriebe als Gastrowerbung interessant, wenn der Kosten Nutzen Faktor groß ist, also eine Nische kostengünstig abgedeckt werden kann. Natürlich können im Rahmen des Gastro Marketing auch Anzeigenserien auf Social Media Kanälen gebucht werden.

Um SEA nutzen zu können, benötigen Sie ein sogenanntes AdWords Konto. Wenn Sie eine Auswahl an etwa fünf relevanten Keywords für Ihr Angebot identifiziert haben, verfassen Sie einen kurzen Anzeigentext. Achten Sie hierbei auf Keyword Kombinationen wie „Sternerestaurant Fisch Nordsee“. Geschaltete Anzeigen müssen unbedingt kontrolliert und optimiert werden, damit Sie nicht unnötiges Budget der Gastrowerbung ausgeben.

Wichtiger Bestandteil von SEA Kampagnen im Gastro Marketing sind die sogenannten Keywords. Wonach suchen Gäste und Kunden im Internet? Welche eigenen Produkte und Angebote möchten Sie bewerben? Die wichtigsten Suchbegriffe werden in Anzeigentexte formuliert, die zu den Zielseiten auf Ihrer Website, Seite mit Speisekarten oder zentralen Buchungsseite führen. Keywords können aus mehreren Begriffen bestehen und Marken ebenso beinhalten wie Pauschalangebote, Specials, Orte und Zeiten.

Nutzer und potenzielle Kunden bzw. Gäste erhalten neben den organischen Suchergebnissen in den Suchmaschinen auch passende Werbeanzeigen auf ihre Anfragen. Diese sind gekennzeichnet und ganz oben oder rechts in einer Art Leiste platziert. Der Vorteil von SEA als Gastrowerbung für werbetreibende Hoteliers und Gastronomen besteht darin, dass sie nur für die tatsächlichen Besucher, die über ihre Gastro Anzeige auf ihrer Seite landen, bezahlen müssen.

Kleinere Gastronomiebetriebe und Hotels haben oft keine eigene Marketing Abteilung, die sich um Gastrowerbung wie Newsletter, SEO, SEA oder Social Media kümmert. Hier hilft eine spezialisierte Werbeagentur schnell und professionell weiter. Nutzen Sie den Vorteil einer Allround Werbeagentur, die Ihr gesamtes Gastro Marketing übernimmt – Pflege der eigenen Website, Social Media wie Facebook oder twitter, Printmedien wie Flyer oder Broschüren für Ihre Gastronomie.


Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Informationen zur Gastro Academy

Unsere Sponsoren: