Dieser Artikel wird präsentiert von Poggemeier.

Erste Überlegungen zum Konzept

Ich habe eine tolle Idee für eine neue Gastronomie. Wie wird daraus jetzt ein vielversprechendes Gastrokonzept?

Was sollte ich bei den ersten Überlegungen zu meinem Restaurant bedenken?

Wer mit dem Gedanken spielt, ein Lokal, ein Kaffeehaus, einen Food-Service oder eine Bar zu eröffnen, sollte sich als erstes mit dem Gastro Konzept befassen. Wird es ein gutbürgerlicher Gasthof, ein hippes Szenelokal, ein alternatives Café mit Bio-Produkten oder eine Cocktailbar mit einer kleinen Speisekarte? Ein klares Profil ist die Grundvoraussetzung für den Erfolg von Gastronomieprojekten – zu Beginn, aber auch dauerhaft.

Dabei ist entscheidend, dass sich Gastronomen mit ihrem Projekt positionieren und von der Konkurrenz abheben. Der Gast möchte Klarheit. Er möchte wissen, was ihn bei Ihnen erwartet. Geben Sie ihm einen guten Grund, zu Ihnen zu kommen. Wie eine gute gastronomische Profilierung für Ihr Lokal aussieht, erarbeiten wir gerne mit Ihnen zusammen. Eine Möglichkeit ist die Spezialisierung der Küche auf bestimmte Zutaten, Gerichte oder Getränke wie zum Beispiel Steaks, Suppen, Kartoffelgerichte, Vegetarisches oder selbstgebrautes Bier. Auch die Frage „Was braucht meine Zielgruppe wirklich?“ kann der Schlüssel zum Erfolg sein. Möchten Ihre potenziellen Gäste schnell versorgt werden, möchten sie sich in gemütlicher Geselligkeit unterhalten oder sind es Geschäftsleute, die in gediegener Atmosphäre ihr Geschäftsessen planen. Profilierung kann auch durch ein anderes Merkmal funktionieren – z. B. ein bestimmter Standort, ein ungewöhnliches Gebäude oder eine ausgefallene Einrichtung. Beides wird nicht allen gefallen, aber vieles findet seine Liebhaber – Hauptsache ist, dass es einen Wiedererkennungswert hat und außergewöhnlich ist.

Ein schlüssiges Gesamtkonzept für Ihr Restaurant oder Catering sollte alle Ansprüche und Bedingungen für langfristigen Erfolg am Markt und zufriedene Gäste umfassen.

 

Gastronomiekonzepte müssen authentisch sein!

Ein außergewöhnliches Konzept ist die Basis. Allerdings muss es immer glaubwürdig sein. Wenn Sie Vegetarier sind und ein Steakhaus eröffnen, oder eine Jazzbar eröffnen und sich aus Musik nichts machen, wird Ihnen das kein Kunde abnehmen! Zunächst sollten also Sie und Ihre Mitarbeiter sich selbst mit Location, Essen, Trinken und Einrichtung identifizieren. Auch der Standort und das Gebäude sollten zur Gesamtidee passen. In einem alten umgebauten Bauernhaus sollten Sie eher feine Regionalküche servieren als exotisches Essen und Trinken. Ein preiswerter Fast Food Laden in einem teuren Stadtviertel wird ebenso wenig angenommen wie eine Bier-Kneipe zwischen Kindergarten und Grundschule. Hier ist das optimale Zusammenspiel aus Personen, Umfeld, Gebäude und Angebot entscheidend. Der Gesamteindruck muss stimmen, damit Ihr Restaurant, Ihre Bar oder Ihr Hotel erfolgreich werden kann.

Die Lage ist nicht alleiniger Erfolgsfaktor. Sie muss ebenfalls gut in den Gesamtplan passen. Sie möchten aus Ihren ersten Ideen für eine Bar, ein Bistro, Catering etc. ein funktionierendes Gastro Konzept umsetzen? Dann ist jetzt der beste Zeitpunkt für eine professionelle Einschätzung. Holen Sie sich Hilfestellung von Gastroberatern und -planern. Das investierte Geld zahlt sich später doppelt und dreifach wieder aus.

 

Gastronomiekonzepte mit echtem Mehrwert

Zur ganzheitlichen Planung in der Gastronomie und im Catering gehört auch die Herausstellung eines Mehrwerts für Ihre Gäste. Wir beraten Gastronomen, wie sie Kleinigkeiten zu echten Vorteilen machen können. Sie wollen in einer ländlichen Gegend eine Gastronomie eröffnen? Dann halten Sie genügend Abstellplätze für Fahrräder und Motorräder sowie ausreichend Sitzplätze und einen Biergarten parat und machen dies mit dem passenden Marketing z. B. über Facebook publik. So wird Ihr Haus zum Ausflugsziel. Ein spannender Spielplatz, der ebenfalls zu Ihrer gesamten Konzeption passt, wird Familien anlocken. Sie wollen den Umsatz in Ihrem Lokal ankurbeln? Dann konzipieren Sie eine Neuausrichtung inkl. Marketing, damit nicht nur neuer Schwung reinkommt, sondern sich ein langfristiger Erfolg Ihrer Gastronomie einstellt.

Egal ob klassisches Lokal, Gemeinschaftsverpflegung, Foodservice oder Catering. Auch bei einer Konzeptüberarbeitung ist professionelle Unterstützung wichtig. Vertrauen Sie hier auf die Erfahrung der Konzeptprofis, die schon hunderte solcher Projekte umgesetzt haben und genau wissen, worauf es bei einem erfolgreichen Gesamtkonzept ankommt.

 

Dieser Artikel wird präsentiert von Poggemeier.


Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Informationen zur Gastro Academy

Unsere Sponsoren: