Der richtige Umgang mit Lob und Kritik

Bewertungen sorgen bei Ihren Gästen für mehr Sicherheit bei Buchungsabschlüssen und Reservierungen. Animieren Sie Ihre Gäste dazu, Ihr Haus zu bewerten, Ihre Meinung zu äußern und über ausgezeichneten Service und höchste Qualitätsstandards zu berichten.

Restaurantbewertungen und die Erfahrungen der Nutzer helfen Ihnen bei einem stetigen Verbesserungsprozess. Somit ist das Sammeln von vielen Bewertungen im Netz auch Teil guten Marketings.

Wenn jemand Ihr Haus lobt, ist das Gold wert

Die Beurteilung eines anderen Gastes oder Kunden auf einem Internetportal ist für einen Interessenten authentischer und relevanter als die Information vom Unternehmen selbst. Legen Sie deshalb unbedingt ein Profil bei Bewertungsportalen für Ihr Restaurant oder Hotel an, stellen Sie auch hier Fotos und Kontaktmöglichkeiten ein, verlinken Sie Ihre Webseite. Und erfahren Sie so beim Lesen der Bewertungen direkt und ungefiltert, was Ihre Gäste von Ihnen denken. Das ist eine unschätzbare Informationsquelle für Sie und Ihr Gastronomie-Unternehmen.

Wenn Sie all das beachten, wird Ihre Conversion Rate automatisch steigen – im Idealfall werden die Besucher ihrer Webseite oder der Facebook-Seite animiert, Ihr Restaurant oder Hotel auch tatsächlich zu besuchen.

Um bessere Bewertungen bei Bewertungsportalen im Netz zu bekommen, sollten Sie Ihre Gäste aktiv dazu auffordern, dort etwas über den Besuch in Ihrem Gastronomie-Unternehmen zu schreiben. Dann fühlen sich nicht nur die berufen, die etwas zu meckern haben. Sie bekommen kostenlose PR im Netz. Antworten Sie immer sachlich auf negative Kritik, nehmen Sie den Meckerern so den Wind aus den Segeln. Und lernen Sie aus dem, was die Gäste an Ihnen auszusetzen haben, machen Sie es künftig besser.

Die größte Gefahr beim Online-Marketing: Sie lassen Ihre Aktivitäten schleifen, auf der Homepage stehen veraltete Preise, bei Facebook ist seit Wochen nichts passiert, und auf den Bewertungsportalen bleibt Kritik unkommentiert stehen. Nehmen Sie sich Zeit für das Marketing im Internet, reagieren Sie auf Ihre Fans und Online-Besucher, beziehen Sie Nutzer ein und bleiben Sie immer sachlich und freundlich, auch wenn Nutzer Sie in den Kundenrezensionen negativ bewerten. Denken Sie immer daran, es Ihnen so einfach wie möglich zu machen und sie nicht zu verärgern.

Die größten Hotel-Bewertungsportale

Portale, in denen Restaurantbewertungen abgegeben werden können, gibt es viele. Neben Facebook sind Tripadvisor und Yelp weitere Beispiele. Egal welches Bewertungsportal Ihre Kunden im Netz wählen, Sie und Ihr Unternehmen sollten jede Bewertung und Meinung im Auge haben und entsprechend reagieren.

www.holidaycheck.de
www.tripadvisor.de
www.hotelkritiken.de
www.zoover.de
www.trivago.de
www.hrs.de


Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Informationen zur Gastro Academy

Unsere Sponsoren: